Streetwork

Seit 2002 unterstützt uns in Gunzenhausen und Muhr am See der Streetworker Karl Förster. Seine Aufgaben liegen in der Betreuung überwiegend jugendlicher Suchtmittelabhängiger, aber auch Ju-gendlicher mit allgemeinen Lebensproblemen. Darüber hinaus initiiert er im kommunalen Bereich jugendspezifische Angebote. Durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützt er die Anliegen junger Menschen in ihren Heimatgemeinden.